Wie Heizt Ihr ?

Nur Wohnmobil
max

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von max » Mo 22. Apr 2013, 21:13

um auch nur halbwegs in´s gleichgewicht zu kommen müsste ich massiv abspecken.
es ist alles so verdammt vertrackt...ich will zurück in den uterus...wuhuuulf.

4Wheeler
Urgestein
Beiträge: 322
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 17:49
Vorname:
1.Fahrzeug: MB LA 911B
2.Fahrzeug: MB 190D
Wohnort: Braunschweig

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von 4Wheeler » Mo 22. Apr 2013, 23:28

Böse Zunge….. ;)
__________________________________________________________________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen voller Zweifel.

Bertrand Russel

Benutzeravatar
enar
Grill-Vergesser
Beiträge: 169
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 21:18
Vorname: MB 508
1.Fahrzeug: MB 508
Laune:: :)
Wo gerade unterwegs: leipzig
Wohnort: Bremen

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von enar » Di 23. Apr 2013, 17:54

radi8 hat geschrieben:um was für ein fahrzeug geht es denn? schweinebacke kenn ich noch nicht.

ich hab einen festen gastank unterm auto. kann an (fast) jeder tankstelle vollgetankt werden und das flaschen-schleppen entfällt.
für dauercamping im winter ist das aber nix.

heizung: truma e2400 ohne verteilerschläuche. ich würde sie das nächste mal unters fahrzeug bauen und schläuche legen.
ausserdem würd ich den regelknopf direkt neben das bett bauen!!!
voll ätzend wenn man bei der kälte erstmal aus dem bett rausmuss um die heizung anzuschmeissen.

im netz hat mal in irgendeinem forum jemand eine eintragung von einem holzofen reingestellt: http://www.busfreaks.de/strohrum/techni ... post441295

vielleicht das mit zum tüv nehmen als grundlage für ein vorgespräch für eine dieselofen-eintragung...
Hab ne MB 508 .
mh... mit tüv leuten reden ist immer so eine sache jeder sacht dir was andres und da ich beruflich grad viel unterwegs bin
ist das grad suboptimal....
"Ich wage Neues, weil ich im Alten nicht mehr leben will.
Ich wage mich vor in das Fremde und Ungewohnte mit seinem Schmerz und seinem Glück.(...)
Ich entfalte mich und wage zu entdecken,was noch alles in mir schlummert."(Ulrich Schaffer)

schaettman

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von schaettman » Di 23. Apr 2013, 18:07

"ich mag gern das feuer sehen.."
psst könich, die brandermittler lesen mit....

Vagabund

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von Vagabund » Di 23. Apr 2013, 20:17

Holz gibt es überall. Ich werde bei meiner nächsten Planung einen kleinen Holzofen einbauen. Übrigens es ist besser etwas vom Holzofen zu riechen als Gas nicht zu riechen....

4Wheeler
Urgestein
Beiträge: 322
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 17:49
Vorname:
1.Fahrzeug: MB LA 911B
2.Fahrzeug: MB 190D
Wohnort: Braunschweig

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von 4Wheeler » Mi 24. Apr 2013, 05:22

@ Vagabund: Da hast du natürlich recht, der Ofen ist für eine Schiffs Kajüte gebaut worden, bisher bin ich morgens immer erwacht…… 8-)

Is natürlich auch die Frage ist man dauer Wagenbewohner oder nicht, son schicken Holzofen mit Sichtfenster mal eben morgens zum Frühstück anmachen?!... Eher nicht.

Bezüglich Tüv kann man sagen die finden das gar nicht witzig, so eine Offene Flamme, und unterstellen Betrieb während der Fahrt.....Zur Zulassung/HU ohne Ofen Fahren dann wieder einbauen fertig is….
__________________________________________________________________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen voller Zweifel.

Bertrand Russel

Wild East

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von Wild East » Do 25. Apr 2013, 11:49

Propan/Butan Gas riecht übrigens sehr stark - Also Gas nicht riechen - geht nicht. Selbst eine kleinste miniundichte Stelle in der Gasleitung verschnüffelt man sofort!!

Die Standheizung mit Heizöl statt Diesel zu betreiben klingt ja gut, aber da frage ich mal , wo bekommt man denn so verhältnismäßig geringe Mengen Heizöl her? Es gibt doch keine Heizöltankstellen.


Kohleofen morgens neu entfachen ist schon blöd. Ein zusätzlich kleiner Gaskatalytofen für die morgendliche Anfangswärme würde das aber prima überbrücken.
VERBOTEN:
Allerdings weise ich an dieser Stelle noch darauf hin das ein Katalytofen natürlich sauextremschweinegefährlich ist, in geschlossenen Räumen.
Ebenso sauextremschweinegefärlich ist aber auch, dass aufbewahren von leeren oder vollen Propangasflaschen in
a) geschlossenen Räumen,
b) in Kellern,
c) in Garagen oder
d) in Durchgängen (a-d steht so auf der Flasche) . (Da steht allerdings nicht wo die Flaschen aufbewahrt werden sollen!)
Selbstverständlich - aber das weiß jeder und macht auch jeder - müssen die Druckregeler von den Propangasflaschen in den belüfteten Fahrzeuggaskästen bei jeder Fahrt abgeschraubt werden damit dann die Schutzkappe aufgesteckt werden kann.
Denn Merke: Fahren mit Gasflaschen ohne aufgesteckte Schutzkappe ist auch sauextemschweinegefährlich und deshalb verboten!

max

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von max » Do 25. Apr 2013, 13:59

Würde vorschlagen, wir veranstalten einen ausführlichen Gasworkshop. Am besten bei mir in Sandesneben, am allerbesten an/in meinem Wagen. :DANCE:

Wild East

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von Wild East » Do 25. Apr 2013, 14:55

Au ja

Ein Workshop Autoabfackeln durch Gasverpufungsexplosion oder so


Das macht Spaß

Und wir sind mit der Feuerwehr dabei!!

(1000 mal ist nix passiert 1001 mal und es hat Woooom gemacht)


:THX: das du dein Wagen dazu zur verfügung stellst!

Rumtreiber

Re: Wie Heizt Ihr ?

Beitrag von Rumtreiber » Do 25. Apr 2013, 16:07

Ich bekomme das hier in Marl, nehme immer 100L ab und muß nur nen Wisch unterschreiben das ich das nicht als Kraftstoff fürs Fahrzeug nehme. Einfach mal bei Lieferranten nachfragen, hatte man mir auf einem Stellplatz in Ahrweiler mal empfohlen und hat geklappt.

Antworten