Dusche ja oder nein?

Nur Wohnmobil
max

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von max » So 23. Dez 2012, 14:23

Sollte das mit meiner neu erworbenen Wasserheizung klappen, werde ich mir auf jeden Fall eine Dusche einbauen.
Am liebsten würde ich das ganze Bad quasi in die Duschtasse stellen, muss nur zusehen, dass ich die Tür dicht kriege.
Als Maß für das Bad dachte ich an 100 x 150cm.

tilly63
Werkstattmeister
Beiträge: 412
Registriert: Do 6. Dez 2012, 09:33
Vorname: Karsten
1.Fahrzeug: MB 410
2.Fahrzeug: Mercedes 230
Wo gerade unterwegs: Heimathafen
Wohnort: Petershagen

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von tilly63 » So 23. Dez 2012, 14:41

Ohne Dusche? Niemals! Aber die Dusche muß separat sein. Wir haben eine separate Duschzelle mit Schiebetüren. Und unsere Warmwasserheizung macht genug warmes Wasser, das wir morgens alle nach einander Duschen können. Mit einem Bad, beider der Fußboden gleichzeitig die Duschtasse ist, könnten wir uns niemals anfreunden. Wir hatten uns mal son Ding geliehen. ISS eckt Kacke, wenn man, nachdem einer geduscht hat, aufs Klo muß. Nässe Füße sind dann immer mit drin.
Aber das Wasser/Abwasserproblem ist natürlich auch nicht ohne. Und dann sind 100 L Abwasser schnell voll. Wir lieben es aber über alles, sich gleich nach dem Duschen an den Frühstückstisch setzen zu können, ohne vorher über den gesamten CP Latschen zu müssen.
Aber wenn auf dem CP die Dusche OK ist, und nicht zu weit weg, Dusche ich mit den Jungens auch oft extern. Auf unserer Englandtour waren die Sanihäuser oft unschlagbar klasse, mit eigenen kleinen Badezimmern. Da habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, den Platz zu genießen.

Gruß Karsten :BUS:

El-Friede
Zollstockkorrigierer
Beiträge: 94
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 07:59
Vorname:
1.Fahrzeug: HanomagHenschel F55
2.Fahrzeug: LP 312
sonstige KFZ: Peugeot Steckrad
Wo gerade unterwegs: Auf der Freiheit
Wohnort: HamburgSchleswigWittenberge

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von El-Friede » So 23. Dez 2012, 14:45

Also ich gehör zur bloß-keine-Dusche-im-Wagen-Fraktion. Hab gar keine Lust mich mit der ganzen Logistik zu beschäftigen, wo Wasser bunkern, wo das Dreckwasser wieder loswerden, und dann diese elende Feuchtigkeit im LKW, grade im Winter. Irgendeine Möglichkeit findet sich immer, und seis auch nur im Sommer der Wassersack auf dem Dach oder im Winter die Wasserschüssel aufm Ofen.
Außerdem ist mir mein Platz dafür zu schade, und selbst wenn ich mal irgendwann n LKW-Führerschein mach und mir was größeres anlach, kommt da an sanitären Anlagen nur ein Trockenklo rein... sowas is dann nämlich wirklich mal ganz angenehm, musste ich feststellen...
"Das meiste was wir uns so vornehm' bleibt für immer ungetan,
damit einmal aufzuhör'n fang ich seit Jahren morgen an"

- Pascow, Je ne sais pas wo's lang geht -

max

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von max » So 23. Dez 2012, 15:51

Finde es interessant wie da die Meinungen auseinander gehen.
Feuchtigkeit im Auto ist natürlich ein Thema. Wollte bei uns ein Schiebefenster einbauen, um nach dem Duschen vernünftig lüften zu können.
Die Wasserproblematik muss man auch bedenken. 100 Ltr. sind dann schnell verbraucht und das Duschwasser in der Widniss zu verklappen ist natürlich kein guter Plan.
Wo lasst ihr eigentlich euer Abwasser, wenn nicht gerade ein CP mit entspr. Entsorgungsmöglichkeit zur Hand ist?

schaettman

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von schaettman » So 23. Dez 2012, 17:26

moin, isolierten boiler unbenutzt hab ich zu verkaufen.... hatte den angeschafft, aber ein lt ist dafür doch zu klein, bzw wird dann noch kleiner. da ich ein festes bett hab und keine lust, nochmal alles umzureissen.. im sommer nach dem baden im salzwasser is das schon ganz schön, wenn man das salz wieder los wird !grußth

Benutzeravatar
Der Rote
Urgestein
Beiträge: 336
Registriert: So 2. Dez 2012, 18:13
Vorname: Wolfgang
1.Fahrzeug: Fiat Veicoli
2.Fahrzeug: Iveco Daily
Lieblingsurlaubsort: Ostsee
Wohnort: Salzgitter

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Der Rote » So 23. Dez 2012, 20:47

Im Mobil habe ich keine Dusche aber einen ausziehbaren Duschschlauch den man nach draußen ziehen kann. Den habe ich aber noch nie benutzt. Da ich ja nie auf CP stehe gehe ich viel in Schwimmbäder duschen. Ist auch gleichzeitig mit schwimmen verbunden.
Drinnen ist es wie draußen - bloß anders!

Wuestenmaus

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Wuestenmaus » So 23. Dez 2012, 21:20

Hey Max ,,,,,
wo laßt ihr euer Abwasser ??? !!!!!!! In D natürlich an einer Entsorgungsstation !!!!
Ab Marokko suchst Du die aber vergeblich . In der Westsahara freut sich die Wüste , da könnte der Abwassertank noch ein Frischwassertank sein ( dann hätte ich 280ltr. Wasser dabei).
In Daklah gibt es nur " aufbereitetes" Wasser sowie Wasser aus einer Wasserstelle welche nach faulen Eiern richt
( min 2 Tage ) oder teures Wasser in 5 ltr. Flaschen .

LG
Bernd

emsi
ATU-Stammkunde
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 12:11
Vorname: Klaus
1.Fahrzeug: DB 309D
2.Fahrzeug: DB E 200 D W 124
sonstige KFZ: BMW X5 3.0 d , Starflite City Bj. 74, Motorfahrrad Spartamet, BMW Z 3 Roadster Bj 1997,BMW 740 I V8. Bj 1991
Laune:: wie immer
Wo gerade unterwegs: heimat
Ich kann gut: aufhübschen.
Lieblingsurlaubsort: Wo das Womo steht
Wohnort: 26345

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von emsi » So 23. Dez 2012, 21:52

ohne dusche geht nix....:-)


gruß


emsi...( mit 160 ltr. wassertank an bord....)

Wuestenmaus

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Wuestenmaus » So 23. Dez 2012, 22:40

Emsi mit dem Wassermobil :V:

Benutzeravatar
Fidibus
Wasserwaagenparker
Beiträge: 268
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 08:53
Vorname: Uwe
1.Fahrzeug: MB 608 D
2.Fahrzeug: VW Passat 3BG
Wo gerade unterwegs: Heimathafen
Ich kann gut: mit dem Feuer spielen...
Lieblingsurlaubsort: Skandinavien
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Fidibus » Do 27. Dez 2012, 11:01

Interessantes Thema...ich bin aktuell am überlegen die Duschtasse durch einen Schwarzwassertank mit Pott drauf zu ersetzen. Die Dusche ist von Anfang an eingebaut gewesen aber ich glaub wir haben da in 20 Jahren vielleicht 5 mal drin geduscht. Waschlappen tuts auch oder halt ne Solardusche...besser noch nen See!
http://www.caravan-servicemobil.de

Antworten