Dusche ja oder nein?

Nur Wohnmobil
max

Dusche ja oder nein?

Beitrag von max » Sa 22. Dez 2012, 21:20

Langsam wird es bei uns ernst mit dem Innenausbau und ich plane unsere Nasszelle. Klo, ist klar, kommt natürlich rein (Bootstoilette) Waschbecken in die Ecke soll auch sein. Aber wie ist es mit einer Dusche? Wenn ja, soll der gesamte Badezimerboden als Duschtasse fungieren? klebrige und spakige Duschvorhänge sind mir ein Graus. Oder wird eine Dusche im Womo überbewertet und man kann darauf verzichten (Waschlappentechnik)?
Wie seht ihr das, bzw. was habt ihr für Lösungen?

Wild East

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Wild East » Sa 22. Dez 2012, 21:30

Das kommt darauf an wie du reisen willst. Bleibst du überwiegend in Westeuropa gibt es überall Campingplätze mit Dusche. Viele Urlauber nutzen ihre Dusche im Reisemobil so gut wie nie und halten diese für Überflüssig.

Östlich eher keine CP dann:

Für mich ist eine warme Dusche am Abend total geil!


Auch im Sommer! Abends total verschwitzt dann Duschen und man fühlt sich super!

Eine Dusche ist für mich ein Highlight und daher ein absolutes muss!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eicke

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Eicke » Sa 22. Dez 2012, 21:41

also ich war immer fro das ich ne dusche hatte in meiner nass zelle.
konnte überall und immer dan wen ich wolte duschen.
muste mir einen fußpils holen in irgent welchen camping duschen oder schwimbäder duschen.

Benutzeravatar
Der 808er
Kabel-Gott
Beiträge: 1122
Registriert: So 2. Dez 2012, 22:10
Status: Moderator
Vorname: Lars
1.Fahrzeug: 808 mit H
2.Fahrzeug: 608 als Hubsteiger
sonstige KFZ: -
- 2 x T4 VR6
- Dacia Dokker
- Galloper V6
- Samurai SJ410
- Benz E200 W210
- diverse Anhänger
- D608 mit Ruthmann Steiger Aufbau
Laune:: fast immer Gut !!
Wo gerade unterwegs: Im heiligen Gral
Ich kann gut: SCHWEISSEN, Schrauben , Spezialgebiet Elektrik / Elektronik
Lieblingsurlaubsort: Nederlande
Sonstiger Spitzname: Der alte Mann
Wohnort: Feldhausen
Kontaktdaten:

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Der 808er » Sa 22. Dez 2012, 22:09

Moin,

wie lang ist den dein Aufbau. Wir haben unseren 808er komplett ausgebaut. Ich kann dir ein Grundplan schicken. Eine Dusche und eine Toilette mit Waschbecken sind eingebaut, weil zwei kleine Kinder....nachts ist das besser.
Schöne Grüsse aus dem gallischen Dorf Feldhausen
euer "Der alte Mann" Lars
Wo Feuer ist,ist auch Qualm und wo Qualm ist, ist mein 808 nicht weit !!!
Der Vorteil ist bei einem 808 : GROSS-LANG-BREIT-HOCH-PLATZ-jetzt auch schnell

Wuestenmaus

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Wuestenmaus » Sa 22. Dez 2012, 22:20

:DANCE: Hey Max ,,,

wie Arno sagte in D und EU kein Problem ohne Dusche ( Fernfahrerduschen kosten so zwischen 2und 4 Euro ) .

Aber in Ländern wie Marokko suchst Du verzweifelt eine Dusche . Deshalb gestallte ich die Wellnesoase in der Wüstenmaus um .

LG
Bernd

Seni
Werkzeugtester
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 11:25
Vorname: Joachim
1.Fahrzeug: MAN TGL 8.180
Wohnort: Marl

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Seni » Sa 22. Dez 2012, 22:36

Wir haben unser Badezimmer auch den Boden und die Tür mit GFK verkleiden lassen
Ist jetzt alles hundert Prozent wasserdicht .
Wir legen Wert auf eine Dusche im Bus

Gruß
Achim

feuerfisch

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von feuerfisch » Sa 22. Dez 2012, 22:45

Ich hab bei mir einfach keinen Platz für ne Dusche. Mag ja praktisch sein, wenn eh ein Raum fürs Klo entsteht, dann kostet es auch keinen Platz extra, aber man muß eben das Wasser auch bunkern und aufheizen können. Meine Küche steht ja an der Hecktür und der Wasserhahn ist ganz hinten und ausziehbar, so dass ich zumindest im Sommer die Tür hinten aufmachen, den Wasserhahn von der Küche rausziehen und mich mal kalt abduschen kann. Hab ich zwar auch noch nie gemacht, aber gehen würde es und ich hab keinen Platz für ein Bad verschenkt.

Camelot

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Camelot » So 23. Dez 2012, 00:34

Moin,

ohne Dusche? Never!
Da ich morgens regelmäßig wie Catweazle aussehe und ohne Dusche gar nicht richtig wach werde, ist die Dusche bei uns ein absolutes Muss!
Außerdem steht man ja auch nicht immer auf nem CP oder einem SP.
Du hast doch eigentlich genug Platz. Wo ist also das Problem? Wir haben im Heck ein Bad über die gesamte Breite, sprich 0,90 x 2,20m. Duschtasse 0,80 x 0,80, Komfort fast wie Zuhause!

Gruß Ralf

Wild East

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von Wild East » So 23. Dez 2012, 12:49

Eine einfache und günstige Möglichkeit für eine Warmwasserdusche mit wenig Wasserverbrauch ist wie folgt:

1. Vom Hauptwassertank eine Leitung über sie Shurflo zur Wasserarmatur kalt
2. Einen 10 bis 15 Liter Wasserkanister über eine billige Tauchpumpe zur Wasseramatur warm

3. Wenn an der Amatur beide Hähne also kalt und warm geöffnet sind pumpt die Shurflo ganz fix den 10/15 liter Wasserkanister voll.

4. Ein Kessel voll heißes Wasser oder wenn sehr kalt dann eben 2 Kessel warmes Wasser machen. dieses in den Wasserkanister schütten

5. Jetzt nur noch Kaltwasserhahn zudrehen und über die Tauchpumpe das Warme Wasser durch die Leitung zum duschen laufen lassen


Ich hoffe da habe ich einigermaßen verständlich erklärt.



Sonst gibt es natürlich die bekannten besseren und teureren Möglichkeiten

a) mit einen Truma Kessel
b) mit Gasdurchlauferhitzer
c) Wassererwärmen über Kühlkreislauf

kleingaertner
Werzeugsucher
Beiträge: 47
Registriert: So 9. Dez 2012, 13:28
Vorname:
1.Fahrzeug: DB 508 Bj.76
2.Fahrzeug: BMW R75/5 Bj.70
Wohnort: 28201 Bremen

Re: Dusche ja oder nein?

Beitrag von kleingaertner » So 23. Dez 2012, 13:41

Moin Max,
nachdem viele Befürworter der Dusche geantwortet haben, nun eine andere Meinung. In unserem letzten Womo war eine Dusche verbaut, die wir (damals Familie, 2 Kinder) in ca. 10 Jahren kein einziges Mal genutzt haben. Auch in unserem jetzigen FZG ist keine Dusche eingebaut. Duschmöglichkeiten sind Strandduschen, Duschsack, Stellplätze, Schwimmbad, und selten auch Campingplätze. Aber Arno hat mit seinem Einwand natürlich recht, daß es eine entscheidende Rolle spielt, wann und wohin du fährst.
Viele Grüße
Ulli

Antworten