Suche Abgaskrümmer

Tipps für sinnvolle Postings
Benutzeravatar
doncagiva
Bergaufbremser
Beiträge: 771
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 21:47
Vorname: Roland
1.Fahrzeug: BMW 530D
2.Fahrzeug: MB O309
sonstige KFZ: GSXR1000, CB550F, Cagiva Alazzurra 650, 206D, Honda Civic Bj.78, Ford Buckeltaunus Bj.49
Laune:: wenn´s geht, gut
Ich kann gut: schweißen, lackieren, schrauben, Elektronik aller Art
Wohnort: Vechelde / Bettmar
Kontaktdaten:

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von doncagiva » Do 14. Mär 2019, 22:12

Hab vor Jahren beim BMW 528 meines Nachbarn den warm gefahrenen Krümmer
mit sehr viel Strom mit der Schutzgasschweiße geschweißt,
hält erstaunlicher Weise bis heute (150tkm später)...
Der Krümmer war dabei natürlich nicht abgebaut.
Gruß
Roland

Geht nicht, gibt´s nicht!

Indi20_0
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 18:54
Vorname: David
1.Fahrzeug: VW t 2
2.Fahrzeug: Düdo 406dg
sonstige KFZ: Mercedes 309 Arnold
Lp809
Astra F
Mercedes /8
C-Kadett
Nissan 100 nx
Golf 2 GT
Renault R5
Laune:: Gut
Wo gerade unterwegs: Heimat
Ich kann gut: ?

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von Indi20_0 » Do 14. Mär 2019, 23:10

Okay, vielen Dank für den Hinweis. Allerdings wird der Diesel heißer und die Spannung zwischen dem Zylinderkopf und dem Krümmer stärker. Deshalb habe ich da Bedenken. Vielen Dank. Gruß David

Benutzeravatar
doncagiva
Bergaufbremser
Beiträge: 771
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 21:47
Vorname: Roland
1.Fahrzeug: BMW 530D
2.Fahrzeug: MB O309
sonstige KFZ: GSXR1000, CB550F, Cagiva Alazzurra 650, 206D, Honda Civic Bj.78, Ford Buckeltaunus Bj.49
Laune:: wenn´s geht, gut
Ich kann gut: schweißen, lackieren, schrauben, Elektronik aller Art
Wohnort: Vechelde / Bettmar
Kontaktdaten:

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von doncagiva » Do 14. Mär 2019, 23:22

Na ja, der BMW fährt seit über 300tkm mit Gas, also etwas heißer,
viel Langstrecke und Kurzstrecke und wird nicht geschont.
Einen Versuch wäre es wert, ist ja kein großer Aufwand.
Wo ist Dein Krümmer gerissen?
Gruß
Roland

Geht nicht, gibt´s nicht!

Indi20_0
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 18:54
Vorname: David
1.Fahrzeug: VW t 2
2.Fahrzeug: Düdo 406dg
sonstige KFZ: Mercedes 309 Arnold
Lp809
Astra F
Mercedes /8
C-Kadett
Nissan 100 nx
Golf 2 GT
Renault R5
Laune:: Gut
Wo gerade unterwegs: Heimat
Ich kann gut: ?

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von Indi20_0 » Do 14. Mär 2019, 23:46

Kurz vor dem 3 Anschluss. Versuch macht Klug. Erstmal entronnen , dann außen Schweißen, dann abmontieren und Motorseitig schweißen. Meinst Du nicht, dass das zu Spannungen führt?

Benutzeravatar
doncagiva
Bergaufbremser
Beiträge: 771
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 21:47
Vorname: Roland
1.Fahrzeug: BMW 530D
2.Fahrzeug: MB O309
sonstige KFZ: GSXR1000, CB550F, Cagiva Alazzurra 650, 206D, Honda Civic Bj.78, Ford Buckeltaunus Bj.49
Laune:: wenn´s geht, gut
Ich kann gut: schweißen, lackieren, schrauben, Elektronik aller Art
Wohnort: Vechelde / Bettmar
Kontaktdaten:

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von doncagiva » Fr 15. Mär 2019, 01:19

Hmm blöde Stelle,
wenn er komplett durchgerissen ist,
muss man ihn erstmal heften (im kalten Zustand, oder wenn alles passt),
dann abbauen, schön warm machen
(vorher entsprechende Nut rein flexen, damit eine Kehlnaht entstehen kann)
und dann schweißen,
evt. besser mit passender Guss-Elektrode (E-Schweißgerät).
Und dann wird man vermutlich nicht um das Schleifen des Krümmers herum kommen,
damit die Dichtflächen wieder plan sind.
Meine Aktion damals war auf die Schnelle für den TÜV
und ich wundere mich bis heute darüber, dass das immer noch ok ist...

Die Variante von Quer (Chris) den Krümmer zu kaufen, ist vermutlich auf die Schnelle einfacher,
sende ihm mal ne PN, er hat ein gut gefülltes Lager...
Gruß
Roland

Geht nicht, gibt´s nicht!

Benutzeravatar
qwer37
Urgestein
Beiträge: 363
Registriert: Di 11. Aug 2015, 11:57
Vorname: Chris
1.Fahrzeug: LP810
Wohnort: Hamburg

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von qwer37 » Fr 15. Mär 2019, 08:58

Ne kannst du haben incl. versand
schick mir mal eine email schaue hier z zt nicht regelmäßig rein

Indi20_0
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 18:54
Vorname: David
1.Fahrzeug: VW t 2
2.Fahrzeug: Düdo 406dg
sonstige KFZ: Mercedes 309 Arnold
Lp809
Astra F
Mercedes /8
C-Kadett
Nissan 100 nx
Golf 2 GT
Renault R5
Laune:: Gut
Wo gerade unterwegs: Heimat
Ich kann gut: ?

Re: Suche Abgaskrümmer

Beitrag von Indi20_0 » Mo 18. Mär 2019, 10:28

Tja , email habe ich schon vor ein Paar Tagen geschrieben. Nichts bekommen? Hm,Naja, mittlerweile habe ich einen Händler gefunden, der schickt mir jetzt nen gut erhaltenen für 150€ inkl Versand und Garantie. Aber für die nächste Ersatzteilsuche müsste es doch eine einfachere, schnellere Möglichkeit geben, dich mal zu Kontaktieren, oder? Gruß David

Antworten